Aktuell

Jetzt unterschreiben!
Mutloser Bundesrat will Zepter nicht in die Hand nehmen

Mutloser Bundesrat will Zepter nicht in die Hand nehmen

24. November 2021

Der Bundesrat lehnt die Renteninitiative ab, ohne dem Anliegen der kommenden Generationen auch nur einen Gegenvorschlag entgegenzustellen.

Mehr erfahren

Bürgerliche Bundesräte wollen Rentenalter erhöhen – und setzen damit Alain Berset unter Druck

3. November 2021

Die Jungfreisinnigen wollen mit ihrer AHV-Initiative das Rentenalter auf 66 Jahre anheben

Mehr erfahren

«Aufstand der Jungen» – endlich muss die Schweiz ernsthaft über die Erhöhung des Rentenalters diskutieren

16. Juli 2021

Dank den Jungfreisinnigen kann die Politik bei den Renten nicht länger um den Brei herumreden.

Mehr erfahren

Neuer Schwung für AHV-Initiative

4. Januar 2021

Nach Streit unter Jungparteien

Mehr erfahren

Initiative

50’000 Unterschriften gesammelt

3. Dezember 2020

Trotz Sammelstopp und unter erschwerten Bedingungen werden fleissig Unterschriften gesammelt.

Mehr erfahren

Medien

Ab auf die Strasse!

18. November 2020

Wir sammeln Unterschriften für eine nachhaltig finanzierte Altersvorsorge

Mehr erfahren

Initiative

Gesucht: 200 Milliarden Franken

21. Oktober 2020

Auf 20 Milliarden Franken beziffert der Bund die anfallenden Kosten aufgrund der Corona-Pandemie.

Mehr erfahren

Initiative

Renteninitiative der Jungfreisinnigen Schweiz

5. Juni 2020

Eile statt Weile für unsere AHV : Wir können heute unsere Renten von morgen sichern.

Mehr erfahren

Medien

NZZ: Eine Volksinitiative als Hoffnungsschimmer für die AHV

5. Juni 2020

Die Volksinitiative der Jungfreisinnigen für eine schrittweise Erhöhung des Rentenalters ist ein echter Lösungsansatz. Unvermeidliche Zusatzlasten aus der höheren Lebenserwartung würden fair auf die Generationen verteilt.

Mehr erfahren

Facebook

Twint

twint.png

Mit der Twint App scannen und Betrag eingeben.